Sehnsucht

Von Wort, Zeile, Seite zum Kapitel -
von Ahnung zum Wissen, vom Vermuten zum Verstehen, 

hin zum satten Fühlen des Gefülltseins.
Endlich selbst gespürt, ganz allein gestreichelt
von diesem Sehnen, dieser Sehnsucht,
sie ist immer da – ganz tief, tief drinnen.
Sehnsucht. Ich kann sie gut ertragen.

 

Gabi Heller

Kommentar schreiben

Kommentare: 0